Räume

Das Parktheater
© Andreas Lutz
Theatersaal
© Andreas Lutz
Innenhof
© Radmila Kerl
Innenhof
© Radmila Kerl
Historischer Salon
© Nikolas Hagele
Historischer Salon
© Nikolas Hagele

Das Theater ist das Prunkstück des Kurhaus-Ensembles. Beeindruckend seine Mischung aus Eleganz, üppiger Ausstattung, historischem Ambiente und modernster Technik.

Das einzige erhaltene Multifunktionstheater aus der Gründerzeit in Europa überwältigt seine Besucher durch eine Symphonie aus Glas, Licht und Gold. Elemente italienischer und französischer Neo-Renaissance verschmelzen mit gußeisernen Geländern, buntglasverzierten Fenstern und in Gold gefaßten Verstrebungen. In der Addition unterschiedlicher transparenter und massiver Architekturelemente und der aufwendigen Farbgestaltung war es schon zu damaliger Zeit ein Blickfang.

 

Auch heute können Sie auf neuesten technischen Standard für Ihre Veranstaltung zurückgreifen. Das Theater eignet sich für nahezu alle Arten von Veranstaltungen. Ganz gleich ob Sie einen Ball, Ihr Firmenjubiläum, ein Konzert oder einen anderen Anlass zu feiern haben.

 

Download Raumplan

 

Gesamtfläche, Maximalkapazität und Preise

 

zurück

 

 

Für Rückfragen zu den Vermietungen unserer Räume können Sie sich gerne an Frau Anna Gschwilm wenden, unter gschwilm@parktheater.de oder Tel. 0821 / 906 22 15.

 

Der Jean-Keller-Flügel ist der östliche der beiden Flügelbauten des Kurhausareals. Der Raum, ausgelegt mit Fischgratparkett, vermittelt ein gediegenes Ambiente. Die Türen, mit Buntglas verziert, sind in Eichenholz gefaßt und dunkel gehalten.

 

Der Jean-Keller-Flügel ist der geeignete Ort für Ihre Feierlichkeit. Er ist ideal für Geburtstagsfeiern, Hochzeiten und Firmenjubiläen. Oder laden Sie zu einem Stehempfang in einem noblen Interieur!

 

Download Raumplan

 

Gesamtfläche, Maximalkapazität und Preise

 

 

Für Rückfragen zu den Vermietungen unserer Räume können Sie sich gerne an Frau Anna Gschwilm wenden, unter gschwilm@parktheater.de oder Tel. 0821 / 906 22 15.

 

Der Friedrich-von-Hessing-Flügel ist das architektonische Pendant zu seinem Gegenüber, dem Jean-Keller-Flügel. Aufgrund seiner westlichen Lage ist der Friedrich-von-Hessing-Flügel etwas heller als der östliche Flügel. Die Innenausstattung ist identisch mit der des zweiten Flügels. Auch hier ist der Boden mit Fischgratparkett ausgelegt, sind die Türen mit Buntglas verziert und in Eichenholz gefaßt.

 

Entsprechend der Einrichtung ist auch der Friedrich-von-Hessing-Flügel für die verschiedenen Feierlichkeiten wie Geburtstage, Hochzeiten und Firmenjubiläen, Stehempfänge oder auch für Tauffeierlichkeiten geeignet.

 

Download Raumplan

 

Gesamtfläche, Maximalkapazität und Preise

 

 

Für Rückfragen zu den Vermietungen unserer Räume können Sie sich gerne an Frau Anna Gschwilm wenden, unter gschwilm@parktheater.de oder Tel. 0821 / 906 22 15.

 

Der Historische Salon befindet sich im ersten Obergeschoss des Haupthauses. Von hier aus eröffnet sich ein wunderschöner Blick auf das Theater und den Innenhof. 

 

Download Raumplan

 

Gesamtfläche, Maximalkapazität und Preise

 

Für Rückfragen zu den Vermietungen unserer Räume können Sie sich gerne an Frau Anna Gschwilm wenden, unter gschwilm@parktheater.de oder Tel. 0821 / 906 22 15.

 
PARKTHEATER im Kurhaus Göggingen
Loading...