Besichtigungen

Das Kurhaus Augsburg-Göggingen, Südwestseite mit Balkon und Sprenggiebeln
© Andreas Lutz
Das Kurhaus Augsburg Göggingen. Blick von der Bühne in den Theatersaal.
© Andreas Lutz
Der Römerturm
© Xanderhof Studios
Besichtigen Sie das Kurhaus auf eigene Faust! Mit unseren Infotafeln machen Sie mehr aus Ihrem Rundgang.
© Xanderhof Studios
Das Kurhaus Augsburg-Göggingen. Theater, Blick von Süden
© Andreas Lutz
Peter Nettesheim: Holzfiguren
© Andreas Lutz

Soweit es die Veranstaltungen zulassen, ist das Kurhaus täglich von 9.00 - 18.00 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Ein PDF mit den aktuellen Besichtigungsterminen finden Sie hier.

   

Erleben Sie das Kurhaus vorab oder im Nachhinein von Veranstaltungen oder Führungen mit unserem virtuellen Panorama-Rundgang! Gehen Sie von Raum zu Raum, drehen und wenden Sie sich, lassen Sie den Blick durch die 360°-Aufnahmen schweifen.

 

Informationen zur Geschichte des Kurhauses sowie Bildergalerien finden Sie hier.

 

Besichtigen Sie das Kurhaus auf eigen Faust! Mit unseren Infotafeln, die griffbereit für Sie in jedem Raum bereitstehen, machen Sie mehr aus Ihrem Rundgang und erfahren viel Wissenswertes.

Das Wahrzeichen Göggingens, der sogenannte »Römerturm«, steht zwar mit Hessing und dem Kurhaus in keiner ursprünglichen Verbindung. Das interessanrte Bauwerk ist aber über den Kurhaus-Park zugänglich und beherbergt im Erdgeschoss eine kleine Ausstellung zum Astronomen Tycho Brahe.  

 

Homepage des Tycho Brahe Museums: www.tycho-brahe-museum.de

 

Den Römerturm können Sie von März bis Oktober jeweils am letzen Freitag im Monat zwischen 14 und 18 Uhr besichtigen und dabei mehr über den bekannten Astronomen Tycho Brahe erfahren.

 

Öffnungszeiten 2014:

28.03.2014        25.07.2014
25.04.2014        29.08.2014
30.05.2014        26.09.2014
27.06.2014        31.10.2014

  

Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Der Römerturm - Aufsatz von Franz Häußler

Der historische Kurhaus-Park zeigt sich zu jeder Jahreszeit von seiner besten Seite. Der Park ist nach Vorbildern des englischen Landschaftsgartens gestaltet und lädt das ganze Jahr hindurch zu Erholung und inspirierenden Mußestunden ein.

 

Öffnungszeiten:

 

1. Oktober - 28. Februar 2013:            9-17 Uhr

1. März - 31. März 2014:                     9-18 Uhr

1. April - 30. April 2014:                      9-19 Uhr

1. Mai - 31 August 2014:                     9-21 Uhr

1. September - 30. September 2014:   9-20 Uhr

 

Bei Veranstaltungen im Theater wird der Park eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn geschlossen.

»Parknovellen 6 - Kunst im Kurhauspark«

 

Im Park finden wechselnde Kunstausstellungen statt. Im Zusammenarbeit mit der Ecke Galerie stellen jährlich zeitgenössische Künstler Skulpturen im Kurhauspark aus.

 

»Parknovellen 6«: Vom 18. Mai bis 19. Oktober war der historische Park rund um das Kurhaus wieder die grüne Kulisse für Kunstwerke eines zeitgenössischen Künstlers: Die ECKE Galerie kuratierte die Ausstellung des Kölner Bildhauers Peter Nettesheim, der lebensgroße Holzfiguren zeigte.

 

 

 Hier können Sie sich einen kurzen Überblick über alle bisherigen Ausstellungen im Kurhaus-Park verschaffen.

Für Rückfragen oder zur Vereinbarung persönlicher Führungen können Sie sich gerne an Frau Anna Gschwilm wenden unter gschwilm@parktheater.de oder Tel. 0821 / 906 22 15.

PARKTHEATER im Kurhaus Göggingen
Loading...