Barbara Huschke

Foto: Nikolas Hagele
Foto: Nikolas Hagele


  • Stammkundin (Premiumkundin Gold)
  • Bringt regelmäßig Freundinnen mit ins Parktheater
  • Für sie ist gemeinsam verbrachte Zeit das wertvollste Geschenk

 

Hallo, Frau Huschke, herzlich willkommen! Mit welcher Ihrer Freundinnen treffen Sie sich denn heute bei uns?

Ja, ich weiß, ich bin hier als »Stammkundin mit Begleitung« bekannt! Aber es ist wirklich so: Sobald ich das neue Parktheater-Programm in Händen habe, schaue ich es mir von vorn bis hinten an – was interessiert mich selbst, mit welcher Veranstaltung kann ich meinen Freundinnen eine Freude machen? Ich möchte ganz bewusst Zeit schenken, keine Gegenstände, die kann sich jeder selbst kaufen. Viel wertvoller sind gemeinsame Stunden, die man mit Freunden verbringt. Und hier im Parktheater finde ich die ideale Kombination: miteinander etwas Schönes erleben und dazu noch Zeit zum Ratschen haben.

 

Ist es schwierig, für verschiedene Freundinnen die jeweils passende Veranstaltung zu finden?

Überhaupt nicht. Es gibt hier im Haus eine solche Bandbreite, eine so große Auswahl – da ist immer etwas dabei, was dann beiden gefällt. Klassik, Comedy, Musik … Die Beschreibungen im Programm sind so klar: Man weiß genau, was einen erwartet, darauf kann man sich verlassen. Das passt immer.

 

Heißt es dann: »Treffpunkt Kurhaus, wie immer«?

Oh nein, das geht gar nicht! Wenn irgend möglich, versuchen wir schon, uns 90 Minuten vor der Veranstaltung beim Aperitivo zu treffen. Aber manchmal kommen wir auch später aus der Arbeit, dann nutze ich mit meinen Freundinnen eher die Pause zum Unterhalten. Am Wochenende bleiben wir auch öfter nach der Veranstaltung noch im Jean-Keller-Flügel hängen. Das ist ja das Schöne am Parktheater: Man besucht nicht einfach nur eine Veranstaltung, sondern hat ein ganz flexibles Rundum-Angebot und das alles in diesem herrlichen Ambiente!

PARKTHEATER im Kurhaus Göggingen
Loading...