Augsburg magisch

Alexander Merk präsentiert Highlights der Zauberkunst

Freitag, 10. März 2017 * 19:30 Uhr * 36 / 34 / 29 € zzgl. Gebühren
Samstag, 11. März 2017 * 19:30 Uhr * ausverkauft

Alexander Merk
© Ingo Dumreicher
Zauberteam Flick-Flack
© Cedric Jankowski
Juno
© Horst Lohr
Monsieur Brezelberger
© Nicolai Tilov

Nachdem der deutsche Meister der Zauberkunst Alexander Merk im Januar bereits das Park­theater »Hinters Licht geführt« hat, bringt er diesmal wieder einige der besten, preisgekrönten Magier mit. Der gebürtige Augsburger führt nicht nur Höhepunkte seines eigenen Programmes vor, sondern moderiert auch charmant und wortgewandt durch den Abend.

Wer Monsieur Brezelberger schon mal erlebt hat, weiß um den schmalen Grat zwischen genialer Zauberei und grandiosem Scheitern. Aber selbst bei riskantesten Experimenten verliert der Kugelblitz des Varietés als echt unechter Franzose und Charmeur nie die Contenance, höchstens einmal seinen französischen Akzent. Feiner Sprachwitz und wahrlich eiserne Nerven zeichnen den mehrmaligen Deutschen Vizemeister der humorvollen Zauberkunst aus.

Das Zauberteam Flick-Flack begeistert das Publikum seit nunmehr über zwanzig Jahren mit unvergess­lichen Wundern. Verpackt in moderne Rhythmen zeigen die zweifachen deutschen Meister Weltneuheiten der Illusion und stellen Realitäten auf den Kopf, als wäre es die natürlichste Sache der Welt.

Juno ist der Grandseigneur des Varietés, der die ursprünglichste Form der Zauberkunst, die Täuschung und die Manipulation, zur Profession erho­ben hat. Mit Fingerfertigkeit und Hand­geschicklichkeit zelebriert der preisgekrönte Magier für sein Publikum unvergessliche Wunder.

 

Eine Veranstaltung der Kurhaustheater GmbH, Klausenberg 6, 86199 Augsburg

 

www.augsburg-magisch.de

Magie, Moderation
Alexander Merk

 

Comedy, Magie
Monsieur Brezelberger

 

Illusionen, Wunder
Zauberteam Flick-Flack

 

Manipulation, Zauberei
Juno

Theater - Ambiente


Klassische Reihenbestuhlung, max. 368 (bzw. 323) Plätze in Parkett, Umgang und Rang

 

Historische Theaterbestuhlung:

Theaterstühle: Sitzfläche 43 × 43 cm (gepolsterte Fläche 36 cm × 36 cm mit Holzrahmen);

Sperrsitze am Rand des Parketts: Sitzfläche 35 cm × 37 cm (gepolsterte Fläche 25 cm × 27 cm mit Metallrahmen), leicht zugänglich mit Beinfreiheit

 

Parkett und Sperrsitze* (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): sechs Stufen tiefer als der Umgang

Umgang (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): Zugang vom Jean-Keller-Flügel und vom Hessing-Flügel, für Rollstuhlfahrer geeignet (Rollstuhllift im Zugang vom Jean-Keller-Flügel)

Rang (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): vom Umgang aus 20 Stufen nach oben

 

Bitte beachten Sie, dass bei manchen Veranstaltungen nicht alle im Saalplan gezeigten Plätze im Verkauf sind.
In seltenen Fällen steht im hinteren Bereich des Parketts eine Bar, die in der Pause geöffnet ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass bei dieser Art der Bestuhlung kein Getränk mit an den Platz genommen werden darf.

 

PREISKATEGORIEN (siehe Saalplan)

Gelb: 1. Preiskategorie (höchste Preisklasse)

Rot: 2. Preiskategorie (mittlere Preisklasse)

Blau: 3. Preiskategorie (niedrigste Preisklasse, teilw. eingeschränkte Sicht auf die Bühne)

 
Saalplan anzeigen

Aperitivo

Auf eine genussvolle Zeit im Parktheater! Ab 18:00 Uhr öffnet im Jean-Keller-Flügel die APERITIVO-Bar: Spritzige Getränke inklusive kleiner pikanter Extras und eine wechselnde Speisekarte mit feinen kalten und warmen Snacks bieten Genuss von Anfang an (mit Selbstbedienung). Kommen Sie einfach ein bisschen früher, stimmen Sie sich in schöner Atmosphäre auf Ihre Veranstaltung ein, treffen Sie sich mit Freunden – ganz unkompliziert, ohne Reservierung, ganz spontan!
Unser Angebot an der Aperitivo-Bar

Bar vor der Vorstellung geöffnet

Auf eine genussvolle Zeit im Parktheater! Unsere Bar im Jean-Keller-Flügel hat vor der Vorstellung für Sie geöffnet. Kommen Sie einfach ein bisschen früher, stimmen Sie sich in schöner Atmosphäre auf Ihre Veranstaltung ein, treffen Sie sich mit Freunden – ganz unkompliziert, ohne Reservierung, ganz spontan!
Unser Angebot vor der Veranstaltung

Pause Plus

Pause Plus, das bedeutet entspannte 30 Minuten – denn Ihre Pausenvorbestellung, die Sie vor der Veranstaltung an der Bar im Hauptfoyer abgegeben haben, wartet an Ihrem reservierten Tisch, ganz ohne Anstehen! Dazu noch viele Sitzgelegenheiten und nette Gespräche in unserem stilvollen Ambiente.
Unser Angebot in der Pause

Büffets/Menüs ab 10 Personen

Mit Freunden, Bekannten, Kollegen oder der Familie: Gemeinsam macht der Besuch im Parktheater einfach noch mehr Spaß! Unsere gastronomischen Gruppenangebote ergänzen den gemeinsamen Besuch einer Veranstaltung in unserem schönen Haus – davor, in der Pause und danach.
Hier erfahren Sie mehr.

vorherige Veranstaltung nächste Veranstaltung
PARKTHEATER im Kurhaus Göggingen
Loading...