DanceArt Classic: Jugend tanzt Classic

Der 7. Deutsche Jugend Tanzpreis in Augsburg

Samstag, 03. Juni 2017 * 09:30 Uhr * 15 € zzgl. Gebühren

© Diana Deniz

Der Deutsche Jugend Tanzpreis ist zur Institution im Augsburger Kulturkalender geworden: ­Bereits zum siebten Mal blickt die Ballettwelt in die Fuggerstadt. Vom Ballettförderverein »­DanceArtClassic e. V.« organisiert und veranstaltet, bietet der Wettbewerb jungen Talenten die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu messen und ihr Können zu beweisen. Etwa 40 bis 50 Teilnehmer von staatlichen und privaten Bal­lett­­schulen, zwischen zehn und 18 Jahre alt, treten in vier Alters­­kategorien an und stellen sich – von einem Pianisten am Flügel begleitet – dem ­Urteil der inter­natio­nalen, hochkarätigen Jury. Für die Zuschauer bietet der Wett­bewerb die Möglichkeit, junge Begabungen zu entdecken und klassisches Ballett in all ­seinen Facetten zu genießen. Teilnahmebedingung und Anmeldung für den Wettbewerb sind zu finden unter: www.danceartclassic.de

 

Eine Veranstaltung des Vereins DanceArt Classic e. V., Beim Glaspalast 1, 86153 Augsburg

 

www.dancecenter.de


Organisation

DanceArt Classic e. V.

 

Beirat

Gräfin Beate von ­Maldeghem
Dr. Bertram Rapp

 

Theater - Ambiente


Klassische Reihenbestuhlung, max. 368 (bzw. 323) Plätze in Parkett, Umgang und Rang

 

Historische Theaterbestuhlung:

Theaterstühle: Sitzfläche 43 × 43 cm (gepolsterte Fläche 36 cm × 36 cm mit Holzrahmen);

Sperrsitze am Rand des Parketts: Sitzfläche 35 cm × 37 cm (gepolsterte Fläche 25 cm × 27 cm mit Metallrahmen), leicht zugänglich mit Beinfreiheit

 

Parkett und Sperrsitze* (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): sechs Stufen tiefer als der Umgang

Umgang (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): Zugang vom Jean-Keller-Flügel und vom Hessing-Flügel, für Rollstuhlfahrer geeignet (Rollstuhllift im Zugang vom Jean-Keller-Flügel)

Rang (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): vom Umgang aus 20 Stufen nach oben

 

Bitte beachten Sie, dass bei manchen Veranstaltungen nicht alle im Saalplan gezeigten Plätze im Verkauf sind.
In seltenen Fällen steht im hinteren Bereich des Parketts eine Bar, die in der Pause geöffnet ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass bei dieser Art der Bestuhlung kein Getränk mit an den Platz genommen werden darf.

 

PREISKATEGORIEN (siehe Saalplan)

Gelb: 1. Preiskategorie (höchste Preisklasse)

Rot: 2. Preiskategorie (mittlere Preisklasse)

Blau: 3. Preiskategorie (niedrigste Preisklasse, teilw. eingeschränkte Sicht auf die Bühne)

 
Saalplan anzeigen
nächste Veranstaltung
PARKTHEATER im Kurhaus Göggingen
Loading...