Fraunhofer Saitenmusik & Conny Glogger

Die Heilig Nacht - a weng anders dacht

Donnerstag, 21. Dezember 2017 * 19:30 Uhr * 26 / 24 / 22 € zzgl. Gebühren

© Ilka Hummel
© Christine Piercher

Alpenländisch, europäisch und weltoffen: So präsentieren sich die Musiker der Fraunhofer Saitenmusik, die mit ihrem ganz eigenen Stil die Stubenmusik gründlich entstaubt haben, wieder im Parktheater.
Für diesen besonderen Abend kurz vor Weihnachten holen sich die Musiker die Schauspielerin Conny Glogger mit auf die Bühne, die passend zu Hackbrett, Harfe, Gitarre, Flöte, Cello und Kontrabass eine Geschichte des Münchner Autors, Dramaturgs und Schriftstellers Constantin Kilian liest: "Die Heilig Nacht - a weng anders dacht". Der bayerische Text, der in Reimen gehalten ist, feiert mit dieser Veranstaltung Premiere! 

 

 

Eine Veranstaltung der Kurhaustheater GmbH, Klausenberg 6, 86199 Augsburg

Mit

der Fraunhofer Saitenmusik

Harfe, Hackbrett Richard Kurländer

Kontrabass Gerhard Zink

Gitarre Michael Klein

Cello, Blockflöten Michaela Schmid

Lesung Conny Glogger

Theater - Ambiente


Klassische Reihenbestuhlung, max. 368 (bzw. 323) Plätze in Parkett, Umgang und Rang

 

Historische Theaterbestuhlung:

Theaterstühle: Sitzfläche 43 × 43 cm (gepolsterte Fläche 36 cm × 36 cm mit Holzrahmen);

Sperrsitze am Rand des Parketts: Sitzfläche 35 cm × 37 cm (gepolsterte Fläche 25 cm × 27 cm mit Metallrahmen), leicht zugänglich mit Beinfreiheit

 

Parkett und Sperrsitze* (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): sechs Stufen tiefer als der Umgang

Umgang (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): Zugang vom Jean-Keller-Flügel und vom Hessing-Flügel, für Rollstuhlfahrer geeignet (Rollstuhllift im Zugang vom Jean-Keller-Flügel)

Rang (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): vom Umgang aus 20 Stufen nach oben

 

Bitte beachten Sie, dass bei manchen Veranstaltungen nicht alle im Saalplan gezeigten Plätze im Verkauf sind.
In seltenen Fällen steht im hinteren Bereich des Parketts eine Bar, die in der Pause geöffnet ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass bei dieser Art der Bestuhlung kein Getränk mit an den Platz genommen werden darf.

 

PREISKATEGORIEN (siehe Saalplan)

Gelb: 1. Preiskategorie (höchste Preisklasse)

Rot: 2. Preiskategorie (mittlere Preisklasse)

Blau: 3. Preiskategorie (niedrigste Preisklasse, teilw. eingeschränkte Sicht auf die Bühne)

 
Saalplan anzeigen

Pause Plus

Pause Plus, das bedeutet entspannte 30 Minuten – denn Ihre Pausenvorbestellung, die Sie vor der Veranstaltung an der Bar im Hauptfoyer abgegeben haben, wartet an Ihrem reservierten Tisch, ganz ohne Anstehen! Dazu noch viele Sitzgelegenheiten und nette Gespräche in unserem stilvollen Ambiente.
Unser Angebot in der Pause

vorherige Veranstaltung nächste Veranstaltung
PARKTHEATER im Kurhaus Göggingen
Loading...