Irish Heartbeat

Let’s celebrate St. Patrick’s Day!

Dienstag, 21. März 2017 * 19:30 Uhr * ausverkauft

Mànran: Rocking Trad
© Magnetic Music
Bernie Pháid: A voice of good vibrations
© Anita Murphy
Armagh Rhymers
© Magnetic Music GmbH

Die Iren haben bekanntlich ein großes Herz, das immer am Nationalfeiertag, dem St. Patrick’s Day, besonders laut schlägt. »Irish Heartbeat« bringt seit 28 Jahren die Crème der keltischen Folkszene aufs Festland und lässt ein echtes St. Patrick’s Day-Feeling auch jedes Jahr im Park­theater aufkommen.

Die irisch-schottischen Mànran, Nr. 1 der schottischen Weltmusikcharts und International Artist Of The Year, gelten als eine der besten Celtic-­Rock-Gruppen weltweit und mischen Fiddle, Bagpipe, Akkordeon und gälischen Gesang mit ausgefuchstem Art-Rock.

Bernie Pháid und ihre Band sorgen stets für die »good vibrations« einer Session. Sie kommt aus West Kerry, ihr Repertoire umfasst gälische und englische Lieder. Aber sie hat auch eine Schwäche für die Musik der Appalachen in den USA, die ihre Wurzeln in Irland hat.

Ein ganz besonderes Highlight des irischen Abends sind die Armagh Rhymers: Die Dar­steller tragen kunstvoll gefertigte Masken aus Weide­zweigen, die Kostüme lassen ihre Träger wie ­Riesen erscheinen und ihr scat-­ähnlicher Sprech­gesang ist mit Rasseln, Schellen und In­strumenten unterlegt. In ganz Irland gibt es hierfür nur eine einzige professionelle Crew: die ­Armagh Rhymers, mit knapp 40 Jahren Bestehen die dienstälteste Theatergruppe Nordirlands – und im Parktheater zu Gast!

 

Eine Veranstaltung der Kurhaustheater GmbH, Klausenberg 6, 86199 Augsburg

 

www.irishheartbeat.eu

www.st-patricksday.de

www.manran.co.uk

www.armaghrhymers.com

www.berniephaid.com

Mànran

 

Gesang, Geige, Dudelsack, Whistles
Ewen Henderson

Akkordeon, Keyboards
Gary Innes

Gitarre
Craig Irving

Uilleann Pipes, Holzflöte
Ryan Murphy

Bass, Gesang
Ross Saunders

Drums, Percussion
Mark Scobbie

 

Bernie Pháid & Friends

 

Gesang
Bernie Pháid

Gitarre
Matt Griffin

Fiddle
Brendan O’ Sullivan

 

Armagh Rhymers

 

Gesang, Gitarre, Mandoline, Percussion
Eoin Kelly

Concertina, Tin Whistle, Banjo
Anne Callaghan

Fiddle
Adam Costa

Theater - Ambiente


Klassische Reihenbestuhlung, max. 368 (bzw. 323) Plätze in Parkett, Umgang und Rang

 

Historische Theaterbestuhlung:

Theaterstühle: Sitzfläche 43 × 43 cm (gepolsterte Fläche 36 cm × 36 cm mit Holzrahmen);

Sperrsitze am Rand des Parketts: Sitzfläche 35 cm × 37 cm (gepolsterte Fläche 25 cm × 27 cm mit Metallrahmen), leicht zugänglich mit Beinfreiheit

 

Parkett und Sperrsitze* (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): sechs Stufen tiefer als der Umgang

Umgang (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): Zugang vom Jean-Keller-Flügel und vom Hessing-Flügel, für Rollstuhlfahrer geeignet (Rollstuhllift im Zugang vom Jean-Keller-Flügel)

Rang (alle Sitzplätze auf gleicher Ebene): vom Umgang aus 20 Stufen nach oben

 

Bitte beachten Sie, dass bei manchen Veranstaltungen nicht alle im Saalplan gezeigten Plätze im Verkauf sind.
In seltenen Fällen steht im hinteren Bereich des Parketts eine Bar, die in der Pause geöffnet ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass bei dieser Art der Bestuhlung kein Getränk mit an den Platz genommen werden darf.

 

PREISKATEGORIEN (siehe Saalplan)

Gelb: 1. Preiskategorie (höchste Preisklasse)

Rot: 2. Preiskategorie (mittlere Preisklasse)

Blau: 3. Preiskategorie (niedrigste Preisklasse, teilw. eingeschränkte Sicht auf die Bühne)

 
Saalplan anzeigen

Aperitivo

Auf eine genussvolle Zeit im Parktheater! Ab 18:00 Uhr öffnet im Jean-Keller-Flügel die APERITIVO-Bar: Spritzige Getränke inklusive kleiner pikanter Extras und eine wechselnde Speisekarte mit feinen kalten und warmen Snacks bieten Genuss von Anfang an (mit Selbstbedienung). Kommen Sie einfach ein bisschen früher, stimmen Sie sich in schöner Atmosphäre auf Ihre Veranstaltung ein, treffen Sie sich mit Freunden – ganz unkompliziert, ohne Reservierung, ganz spontan!
Unser Angebot an der Aperitivo-Bar

Bar vor der Vorstellung geöffnet

Auf eine genussvolle Zeit im Parktheater! Unsere Bar im Jean-Keller-Flügel hat vor der Vorstellung für Sie geöffnet. Kommen Sie einfach ein bisschen früher, stimmen Sie sich in schöner Atmosphäre auf Ihre Veranstaltung ein, treffen Sie sich mit Freunden – ganz unkompliziert, ohne Reservierung, ganz spontan!
Unser Angebot vor der Veranstaltung

Pause Plus

Pause Plus, das bedeutet entspannte 30 Minuten – denn Ihre Pausenvorbestellung, die Sie vor der Veranstaltung an der Bar im Hauptfoyer abgegeben haben, wartet an Ihrem reservierten Tisch, ganz ohne Anstehen! Dazu noch viele Sitzgelegenheiten und nette Gespräche in unserem stilvollen Ambiente.
Unser Angebot in der Pause

Büffets/Menüs ab 10 Personen

Mit Freunden, Bekannten, Kollegen oder der Familie: Gemeinsam macht der Besuch im Parktheater einfach noch mehr Spaß! Unsere gastronomischen Gruppenangebote ergänzen den gemeinsamen Besuch einer Veranstaltung in unserem schönen Haus – davor, in der Pause und danach.
Hier erfahren Sie mehr.

vorherige Veranstaltung nächste Veranstaltung
PARKTHEATER im Kurhaus Göggingen
Loading...