Wir spielen wieder!

Informationen rund um den Veranstaltungsbesuch

Maßnahmen für Ihre Sicherheit

Damit Sie unsere Veranstaltungen sicher genießen können, gelten für den Theaterbesuch derzeit als Präventionsmaßnahmen gegen Covid-19 die 3 G Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) im Hinblick auf geschlossene Räume.

Bitte halten Sie bei der Einlasskontrolle Ihre entsprechenden Dokumente bereit, dass wir diese einsehen können. Die vorzulegenden und zu kontrollierenden Dokumente können entweder in schriftlicher oder in elektronischer Form vorgelegt werden. Kopien können nicht akzeptiert werden.

Als Dokumente werden akzeptiert:

  • Nachweis eines negativen PCR-Tests (Gültigkeitsdauer: 48 Stunden) oder professionell durchgeführten Antigen-Schnelltests (Gültigkeitsdauer: 24 Stunden)
  • Nachweis einer Covid-19-Schutzimpfung (Die Zweitimpfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.)
  • Nachweis einer überstandenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Die Testung darf mindestens 28 Tage, höchstens aber 6 Monate zurückliegen.)

Maskenpflicht:
Während es gesamten Aufenthalts im Theater ist eine Medizinische oder FFP2-Maske zu tragen. Die Maskenpflicht gilt am Platz nur wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Dies wird beim Betreten des Geländes durch eine entsprechende Beschilderung bekannt gegeben. Bei Veranstaltungen im Innenhof darf die Maske am Platz abgenommen werden.


Einlass in das Theater: ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Saaleinlass: ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Bitte begeben Sie sich, um Personenansammlungen zu vermeiden, möglichst rasch auf Ihre Sitzplätze.

Was wir außerdem für Ihre Sicherheit tun:
  • Im Eingangsbereich stehen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.
  • Um Personenanstauungen zu vermeiden, wurden im Theater Wegleitsysteme eingerichtet.
  • Der Ticketkauf ist derzeit nur personalisiert möglich, so dass ein lückenloses Contact-Tracing gewährleistet ist.


Garderobe

Die Garderobe bleibt geschlossen. Jacken und Mäntel dürfen ausnahmsweise in den Theatersaal mitgenommen werden oder können an Kleiderständern im Foyer aufgehängt werden.


Unser gastronomisches Angebot

Im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten sorgen wir auch für Ihr leibliches Wohl.
Die Aperitivo Bar im Jean-Keller-Flügel ist wieder geöffnet. Wir bieten Ihnen dort Getränke und eine Speisenauswahl an.
Bitte beachten Sie, dass sie die Maske beim Erwerb der Speisen und beim Gang zu ihrem Sitzplatz aufsetzen müssen. Wenn Sie an Ihrem Stehtische oder Sitzplatz angekommen sind, dürfen sie die Maske abnehmen. Speisen und Getränke müssen im Foyer oder im Innenhof verzehrt werden und dürfen nicht mit in den Theatersaal genommen werden.

Bezüglich unserer Gruppengastronomischen Angebote sind diese von der weiteren Entwicklung der Fallzahlen abhängig. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich im Ticketbüro unter der Rufnummer 0821 90622 22.


Veranstaltungsänderungen und -absagen

Sollte eine von Ihnen gebuchte Veranstaltung in der Saison 2021/22 aufgrund von Covid-19 nicht in der geplanten Form durchgeführt werden können, werden wir uns um die bestmögliche Alternative bemühen und Sie über die Änderung auf unserer Website und per Mail informieren.

Eine Übersicht über alle abgesagten und verschobenen Veranstaltungen finden Sie hier.

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen der Saison 2021/22 finden Sie selbstverständlich auch immer im Spielplan.