American Cajun, Blues & Zydeco Festival

Let the good times roll!

Freitag, 26. Oktober 2018 * 19:30 Uhr * 36 / 34 / 29 € zzgl. Gebühren

Nachdem Dwayne Dopsie kurzfristig abgesagt wurde, retten die Freunde Dwight Carrier & Ruben Moreno die Tour!

Ruben Moreno
© Kattau
Roddie Romero Trio
© cajunzydecophotos
Lee Allen Zeno
© Joseph A. Rosen
Blues à Bébé
© Walter Schnabel

Mit renommierten Künstlern – allesamt angesagte Größen in den Clubs des »Big Easy« – feiert das Festival dieses Jahr den 300. Jahrestag der Gründung New Orleans’.

  

Multiinstrumentalist und Sänger Roddie Romero begeisterte bereits letztes Jahr mit der Band von Yvette Laundry. Die Karriere des dreifachen Grammy-Gewinners begann so früh, dass seine Mutter ein Gesetz erkämpfte, um es Minderjährigen zu ermöglichen, in Clubs aufzutreten. Am Bass bringt er Lee Allen Zeno mit, den langjährigen Bassisten von Buckwheat Zydeco. Komplettiert wird das Trio mit Jermaine Prejean, einem der gefragtesten Schlagzeuger in New Orleans.

 

Blues à Bébé ist ein Tribut des Geigers Johannes Epremian an die Cajun-Fiddler Louisianas. Begleitet wird er dabei zeitweise auf der Gitarre vom Mentor des Festivals, Michael Bentele.

 

Nachdem Dwayne Dopsie kurzfristig abgesagt wurde, retten die Freunde Dwight Carrier & Ruben Moreno die Tour! Dwight Carrier, aka "Black Cat" wird mit seinem Accordion den Stil des Blues- und R&B einfließen lassen,

während der Chicano-Creole-Künstler, Ruben Moreno, die Verbindung zur Zydeco darstellt.


Und wie immer treffen sich am Schluss alle zur großen Session – wild, laut und lebenslustig!

 

 

 

Eine Veranstaltung der Kurhaustheater GmbH

 

www.dwaynedopsie.com

www.roddieromero.com

www.americancajunfestival.de

Dwight Carrier & Ruben Moreno – Akkordeon
Paul LaFleur – Waschbrett, Gesang
Brandon David – Gitarre, Gesang
Tim MacFatter – Saxofon
Dion Pierre – Bass
Dee Fleming – Drums


Roddie Romero – Akkordeon, Gitarre, Gesang
Lee Allen Zeno – Bass
Jermaine Prejean – Drums


Johannes Epremian – Geige
Michael Bentele – Gitarre

Wieso wurde Dwayne Dopsie kurzfristig abgesagt? Das offizelle Statement der Band finden Sie hier:

www.americancajunfestival.de

Tisch - Ambiente


Beim Kartenkauf für Veranstaltungen im Tisch-Ambiente können Sie Ihre Tischnummer im Parkett auswählen; am Tisch selbst gilt freie Platzwahl.

Im Tisch-Ambiente dürfen Getränke an die Tische im Parkett mitgenommen werden.

Bei manchen Veranstaltungen sind nicht alle hier gezeigten Plätze im Verkauf.

 

PREISKATEGORIEN (siehe Saalplan)

Gelb: 1. Preiskategorie (höchste Preisklasse)

Rot: 2. Preiskategorie (mittlere Preisklasse)

Blau: 3. Preiskategorie (niedrigste Preisklasse, teilw. eingeschränkte Sicht auf die Bühne)

Saalplan anzeigen

Aperitivo

Auf eine genussvolle Zeit im Parktheater! Ab 18:00 Uhr öffnet im Jean-Keller-Flügel die APERITIVO-Bar: Spritzige Getränke inklusive kleiner pikanter Extras und eine wechselnde Speisekarte mit feinen kalten und warmen Snacks bieten Genuss von Anfang an (mit Selbstbedienung). Kommen Sie einfach ein bisschen früher, stimmen Sie sich in schöner Atmosphäre auf Ihre Veranstaltung ein, treffen Sie sich mit Freunden – ganz unkompliziert, ohne Reservierung, ganz spontan!
Unser Angebot an der Aperitivo-Bar

Pause Plus

Pause Plus, das bedeutet entspannte 30 Minuten – denn Ihre Pausenvorbestellung, die Sie vor der Veranstaltung an der Bar im Hauptfoyer abgegeben haben, wartet an Ihrem reservierten Tisch, ganz ohne Anstehen! Dazu noch viele Sitzgelegenheiten und nette Gespräche in unserem stilvollen Ambiente.
Unser Angebot in der Pause

Büffets/Menüs ab 8 Personen

Mit Freunden, Bekannten, Kollegen oder der Familie: Gemeinsam macht der Besuch im Parktheater einfach noch mehr Spaß! Unsere gastronomischen Gruppenangebote ergänzen den gemeinsamen Besuch einer Veranstaltung in unserem schönen Haus – davor, in der Pause und danach.
Hier erfahren Sie mehr.

vorherige Veranstaltung nächste Veranstaltung
PARKTHEATER im Kurhaus Göggingen
Loading...