Edward Wade and Friends

Samstag, 16. März 2019 * 20:00 Uhr * 25 € zzgl. Gebühren

Flanierkarten

Edward Wade
© Max Hartmann
Edward Wade & Friends
© CSE Creative Soul Eventmanagement

Edward Lee Wade Sr. aus Nashville (Tennessee, USA) begann seine Musikkarriere mit 17 Jahren als Sänger in lokalen Bands und ist nun seit vierzig Jahren im Musikbetrieb unterwegs. Die lebendige und kraftvolle Stimme von Edward Wade ist vor allem beim Soul, dem R´n´B und Jazz zuhause. 2016 hat ihn die »Nashville Blues Society« ausgezeichnet. Für seinen ersten Auftritt im Kurhaustheater hat er international bekannte Musiker aus den USA und Deutschland zu einem gemeinsamen Konzertabend. Die Show verspricht den feinsten Jazz, Soul & Funk. Die Musiker für dieses Event teilten die Bühne bereits mit Künstlern wie Roy Hagrove, Funkadellics, Cameo, Envogue oder The Gap Band Orchestra.

Edward Wade – Vocals / James Simpson – Drums, Organ, Vocals / Robert Kesternich – Keyboards /

Alwin Mills – Bass, Drums / Jimmi Wilkes – Guitar / Billy Allen – Guitar, Bass, Keyboards /

Steffen Dix – Trumpets / Tyrone Starks – Trumbone, Vocals / Arno Haas – Saxophone /

Leo Will, Journi – Backing Vocals

Edward Lee Wade Sr. aus Nashville (Tennessee, USA) begann mit 17 Jahren als Sänger in lokalen Bands, die in Hotels, auf Hochzeiten und Veranstaltungen aufzutreten. Im Laufe seiner 40 Jahre in der Musikindustrie arbeitete Edward als Musiker für Buena Vista Records, war international auf Tour für das US Verteidigungsministerium und spielte als Vorgruppe von Berühmtheiten wie The Temptations, Cameo und The Chi-Lites. Heute wohnt der Sänger auf Palma de Mallorca (Spanien) und in Augsburg.

Modernes Ball - Ambiente


Das moderne Ball-Ambiente zeichnet sich durch eine größere Tanzfläche aus; zudem schafft die trendige Mischung aus lockerer Ball- und Party-Atmosphäre mehr Raum für spontane Begegnungen.

 

Bei allen Veranstaltungen mit moderner Ball-Bestuhlung gibt es sowohl Tischplätze als auch Laufkarten. Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Tischen zu Verfügung – ein rechtzeitiger Ticketkauf ist zu empfehlen. Bitte beachten Sie, dass Tischplätze ausschließlich über das Ticketbüro des Parktheaters gekauft werden können (Ticketservice: 0821 / 906 22 22 (Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr, Sa 09:00-13:00 Uhr), Laufkarten sind auch an anderen Vorverkaufsstellen erhältlich. Im Jean-Keller-Flügel sind ausreichend Sitzgelegenheiten vorhanden. 

 

PREISKATEGORIEN (siehe Saalplan)

Gelb: 1. Preiskategorie (höchste Preisklasse)

Rot: 2. Preiskategorie (mittlere Preisklasse)

3. Preiskategorie (Flanierkarten ohne Sitzplatzanspruch)

 

Graue Punkte: Stehtische

 

 
Saalplan anzeigen

Aperitivo

Auf eine genussvolle Zeit im Parktheater! Ab 18:30 Uhr öffnet im Jean-Keller-Flügel die APERITIVO-Bar: Spritzige Getränke inklusive kleiner pikanter Extras und eine wechselnde Speisekarte mit feinen kalten und warmen Snacks bieten Genuss von Anfang an (mit Selbstbedienung). Kommen Sie einfach ein bisschen früher, stimmen Sie sich in schöner Atmosphäre auf Ihre Veranstaltung ein, treffen Sie sich mit Freunden – ganz unkompliziert, ohne Reservierung, ganz spontan!
Unser Angebot an der Aperitivo-Bar

Pause Plus

Pause Plus, das bedeutet entspannte 30 Minuten – denn Ihre Pausenvorbestellung, die Sie vor der Veranstaltung an der Bar im Hauptfoyer abgegeben haben, wartet an Ihrem reservierten Tisch, ganz ohne Anstehen! Dazu noch viele Sitzgelegenheiten und nette Gespräche in unserem stilvollen Ambiente.
Unser Angebot in der Pause

Büffets/Menüs ab 8 Personen

Mit Freunden, Bekannten, Kollegen oder der Familie: Gemeinsam macht der Besuch im Parktheater einfach noch mehr Spaß! Unsere gastronomischen Gruppenangebote ergänzen den gemeinsamen Besuch einer Veranstaltung in unserem schönen Haus – davor, in der Pause und danach.
Hier erfahren Sie mehr.

vorherige Veranstaltung nächste Veranstaltung
PARKTHEATER im Kurhaus Göggingen
Loading...