Alegrías Guitar Trio

Eröffnungskonzert des 9. Internationalen Gitarrenfestivals Augsburg (Nachholtermin für den 08.04.2021)

Konzert
26 / 24 / 19 € zzgl. Gebühren
Mit großer Virtuosität und einem abwechslungsreichen Konzertprogramm präsentiert das Alegrías Guitar Trio die unterschiedlichsten Facetten der klassischen Konzertgitarre und bietet damit wieder einen fulminanten Auftakt zum Internationalen Gitarrenfestival Augsburg.

Dimitri Lavrentiev, Takeo Sato und Klaus Wladar sind alle Dozenten am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Sie spielen Werke von W. A. Mozarts „Kleiner Nachtmusik“ über Isaac Albéniz’ „Granada“ aus der „Suite española“ und Astor Piazzollas „Libertango“ bis hin zu Henry Mancinis Filmmusik zu „Pink Panther“ sowie auch eigene Kompositionen von Dimitri Lavrentiev.
Künstler:
Alegrías Guitar Trio:
Dimitri Lavrentiev
Takeo Sato
Klaus Wladar
Ambiente:
Veranstalter:
Kurhaustheater GmbH