Dimitri Lavrentiev

Titel folgt

Konzert
26 / 24 / 22 € zzgl. Gebühren
Dimitri Lavrentiev „Freedom“
Der Augsburger Ausnahmegitarrist unterrichtet am Leopold-Mozart-College of Music der Universität Augsburg und ist Mitorganisator des Augsburger Gitarrenfestivals. Dimitri Lavrentiev ist vieles, aber vor allem eins: Höchst unterhaltsam! Der russische Gitarrenvirtuose ist nicht nur ein Meister seines Instruments, sondern auch einer des lockeren Erzählens.
So wechselt er spielerisch von faszinierenden Eigenkompositionen über feurige spanische Gitarrenmusik zum leidenschaftlichen argentinischen Tango und humoristisch feinsinnigen Geschichten aus seinem Gitarristenleben.

PRESSE:
"Träumerisch, verspielt, atmosphärisch und immer für eine Überraschung gut.
Neue Szene 12/2023 „Leichtigkeit, Humor, Melodie Vielfalt, Virtuosität und Fantasie zeichnen auch sein erstes ausschließlich selbst komponiertes Album
„Trip To Mars“ aus – das Werk eines Musikers, der sich wirklich neu ge– und erfunden hat“.
Akustik Gitarre 2/2022
"Traumwandlerische rhythmische Sicherheit, durchgehend hervorragende Qualität der originellen Kompositionen und stets starke Melodien machen diese Reise durchs All zum durchgängigen Hochgenuss."
Akustik Gitarre 1/2022
"Dimitri Lavrentiev spielt mit Emotion und Energie, überspielt damit fast manchmal seine hervorragende Technik, die diese Musik fließen lässt und ein Easy-Listening-Erlebnis im besten Sinn ermöglicht."
Gitarre & Bass 2/2022
„.. Er schafft damit faszinierende akustische Sphärenwelten und Klangräume, in die er seine komplexen Melodien legt. Mal behutsam, mal mit schon artistisch über das Griffbrett rasenden Fingern...ein hinreißender Abend mit einem brillanten Virtuosen und einem feinsinnigen Erzähler“
Rieser Nachrichten
"Diese Musik ist grundehrlich, einfach mitreißend.“ Schwäbische Zeitung „Modern - Fingerstyle mit klassischen Roots“
Guitar Acoustic
Veranstalter:
Kurhaustheater GmbH