Quatuor Ébène mit Xavier Tribolet

Waves

Konzert
45 / 35 € inkl. Gebühren (ermäßigt 50%)
Vorverkauf ab März 2024 unter mozartstadt.de
Das Quatuor Ébène ist das derzeit wohl beste Streichquartett der Welt. Immer wieder wagt es sich in neue musikalische Universen verbindet im Programm „Waves“ seine obertonreichen Stradivaris mit den elektronischen Klängen von Xavier Tribolet, des „Poeten der elektronischen Wellen“. In diesem Konzert des Mozartfests Augsburg treffen zwei äußerst verschiedene, aber sich dennoch perfekt ergänzende musikalische Welten aufeinander, die etwas gänzlich Ungehörtes entstehen lassen.
Mit der natürlichen Lautstärke akustischer Instrumente wagen die fünf Musiker:innen sich an ungewohnte Klangkreationen, Rhythmen und Harmonien. Und selbstverständlich werden auch einige Stimmbänder schwingen!
Es entsteht ein unwiderstehlicher Sog zwischen Klassik, Jazz und Beats.

Vorverkauf ab März 2024 unter mozartstadt.de
Künstler:
Pierre Colombet - Violine
Gabriel Le Magadure - Violine
Marie Chilemme - Viola
Yuya Okamoto - Cello
Xavier Tribolet - elektronische Klänge
Veranstalter:
Stadt Augsburg