The Outside Track

Keltische Weihnacht

Musik
25 / 23 / 21 € zzgl. Gebühren
Die Tournee heißt „the essence of Irish & Scottish Christmas“, da die Künstlerinnen sowohl aus Irland als auch Schottland kommen und Weihnachtslieder und Bräuche dieser Länder zu einem sehr unterhaltsamen Programm verbinden. Da die Fiddlerin sogar aus der kanadischen Provinz Cape Breton kommt, wird auch ein Hauch winterlichen Kanadas dabei sein. Cape Breton ist als eine Enklave irischer und schottischer Auswanderer bekannt und hat sich einen festen Platz auf der keltischen Kulturlandkarte erspielt.

Einige der bekannten Carols werden in mehrstimmigem Gesang zu hören sein. Aber es gibt auch seltene Stücke bzw. als Überraschung „Heilige Nacht, Stille Nacht“ auf Gälisch. Weihnachten ist in Irland, Schottland und Kanada nicht nur ein Anlass zur Besinnlichkeit, sondern auch eine große Party zu schmeissen. Es darf auch gefeiert und getanzt werden. Die Ladies sind virtuose Musikerinnen mit überschäumender Energie, die mit Ihren Jigs & Reels bisher jeden Saal zum Kochen gebracht haben. Und das schon seit über 10 Jahren!

Das Feuilleton der FAZ rezensierte ein Konzert von The OUTSIDE TRACK als „keltische Magie pur“. Das Album „Flash Company“ wurde mit dem Preis der dt. Schallplattenkritik in der Sparte Folk ausgezeichnet. Bei den irischen Live Trad Music Awards wurde die Band als „Group of the Year“ geehrt. The OUTSIDE TRACK sind schon lange eine der Supergruppen keltischer Musik.
Künstler:
Mairi Rankin - Fiddle
Ailie Robertson- Harfe
Fiona Black - Akkordeon
Teresa Horgan - Flöten
Michael Ferrie - Gitarre
Veranstalter:
Kurhaustheater GmbH